Der Workshop gibt Ihnen erste Einblicke in die Alexander-Technik, ein körperlich-mentales Training, das Ihnen dabei hilft Verspannungen zu lösen und haltungsbedingte Schmerzen wie zum Beispiel Rücken oder Nackenschmerzen  zu reduzieren. Finden Sie zu einer ausgeglichenen Körperhaltung in Ihren Alltagsbewegungen.

Inhalt des Workshops:

  • Wer war F.M. Alexander?
  • Was hat er herausgefunden?
  • Wie kann man Gewohnheiten effektiv verändern?
  • Erforschung der eigenen Gewohnheiten beim Stehen und Gehen und ausprobieren anderer Möglichkeiten.
  • „Aktive Ruhelage“ kennen lernen: eine schnelle und einfache Möglichkeit sich zu regenerieren.

Sie brauchen keine besonderen Voraussetzungen mit zu bringen, die Alexander-Technik ist für jeden anwendbar. Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitnehmen.

Freitag 9. November 2018  19-20:30 Uhr, maximal 8 Teilnehmer
Leitung: Marie Orsini-Rosenberg
Kosten: 25 Euro
Anmeldung: marie.orsini@chello.at

Info: www.mor-alexandertechnik.at
Wo: SAINT CHARLES COMPLEMENTARY, Gumpendorferstr.22
1060 Wien