Aesop Calming Shampoo
Aesop Calming Shampoo

Calming Shampoo

Normaler Preis € 38,00
Menge: 500 ml
( € 76,00 / 1000 ml)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge

Eine milde Formel, welche empfindliche, trockene oder schuppige Kopfhaut reinigt. Beruhigt die Kopfhaut und schafft juckender, schuppender Haut Abhilfe, während sie das Haar sanft reinigt.

Water (Aqua), Sodium Laureth Sulfate, Olive Oil PEG 7 Esters, Coco-Betaine, Sodium Lauroamphoacetate, Propylene Glycol, Cocamide MIPA, Ammonium Lauryl Sulfate, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Alcohol Denat., Phenoxyethanol, Salvia Officinalis (Sage) Oil , Citric Acid, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Cedrus Atlantica (Cedarwood) Bark Oil, Mentha Citrata Leaf Extract, Mentha Piperita (Peppermint) Oil, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Juniperus Communis Fruit Oil, Melaleuca Alternifolia (Tea Tree) Leaf Oil, Urea, Achillea Millefolium Extract, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract, Foeniculum Vulgare (Fennel) Fruit Extract, Humulus Lupulus (Hops) Extract, Melissa Officinalis Leaf Extract, Viscum Album (Mistletoe) Leaf Extract, Allantoin, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone, Linalool, d-Limonene.
Vor dem Waschen sollte das trockene Haar gebürstet werden, um Schmutz und mögliche Knoten zu lösen. Anschließend gründlich durchfeuchten, das Produkt auf die Hände geben und sanft in die Kopfhaut einmassieren. Gründlich ausspülen.

Weitere Empfehlungen FÜR SIE

Blog posts

Alle anzeigen

Happy Mind – Happy Office: Tipps für einen entspannten Arbeitsalltag

Die meiste Zeit des Tages verbringen wir am Arbeits- oder Lernplatz. Oft fühlen wir uns nach einem Arbeits- oder Lerntag [...mehr]

Immunsystem stärken mit Cistus

Ein uraltes, unscheinbares griechisches Heilkraut, welches an den trockenen Hängen der griechischen Berge wächst, steht wieder hoch im Kurs. Seit [...mehr]

Immunsystem stärken - Naturheilkunde-Tipps aus der Apotheke

Rundherum erkranken immer mehr Menschen an Erkältung oder gar Grippe. Wie können wir einer Ansteckung und Erkrankung vorbeugen? Schon Paracelsus, [...mehr]