Herbal Essence N°3 - Heart complex

Herbal Essence N°3 - Heart complex

Traditional Herbal Recipe

Normaler Preis € 24,80
vegan

Vegan


Menge: 20 ml
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Herbal Essence Heart complex Complex ist ein hochwertiger Pflanzenextrakt, bestehend aus Zitronenmelisse, Weißdorn, Kirschenstiele, Herzgespann, Zimt

Saint Charles Herbal Essences werden nach paracelsischer Tradition in einem aufwendigen und mehrstufigen Verfahren hergestellt, mit dem Ziel die Ganzheit der jeweiligen Pflanzen in einem Komplexmittel zu vereinen. Dabei werden je nach Produkt bis zu 20 verschiedene Kräuter kombiniert. 

Die verwendeten Kräuter wachsen großteils inmitten der Bregenzerwälder Berge und werden dort sorgsam von Hand geerntet und frisch verarbeitet.

Alkohol 44%, Kräuter & Gewürze. Enthält u.a. Zitronenmelisse, Weißdorn, Kirschenstiele, Herzgespann, Zimt.
Bei Bedarf 5 Tropfen in Wasser oder Tee beimengen.
Enthält Alkohol. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Bei Raumtemperatur, trocken und lichtgeschützt lagern.

NATÜRLICH

BEWÄHRT

NACHHALTIG

SAINT CHARLES

UNSERE PHILOSOPHIE

Die historische Saint Charles Apotheke besteht seit 1886 in Wien und ist das wissenschaftliche und ethische Rückrat von Saint Charles. Alle Saint Charles Produkte basieren auf der Lehre der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) in Verbindung mit modernsten Erkenntnissen der Naturheilkunde. Bei der Entwicklung gehen wir unserer Passion für hochwertige, nachhaltige und wirksame Naturheilmittel und Kosmetika nach.

SAINT CHARLES

HERBAL REMEDIES

Zum gesamten Sortiment

STORIES

Karottensaft mit Leinöl – Der tägliche Immunstärker

Wussten Sie, dass bereits ein Glas Karottensaft am Tag Sie mit vielen wichtigen Vitaminen und [...mehr]

Immunsystem stärken mit Cistus

Ein uraltes, unscheinbares griechisches Heilkraut, welches an den trockenen Hängen der griechischen Berge wächst, steht [...mehr]

Immunsystem stärken - Naturheilkunde-Tipps aus der Apotheke

Rundherum erkranken immer mehr Menschen an Erkältung oder gar Grippe. Wie können wir einer Ansteckung [...mehr]