In unserem hektischen Alltag fällt es uns manchmal schwer, auf eine gesunde Ernährung zu achten, und wir konsumieren zu viel Kaffee, konservierte Lebensmittel, Weißmehl, raffinierten Zucker, Alkohol und Fast Food. Deswegen ist es ab und zu sinnvoll, ein paar Reinigungstage einzulegen.

Während dieser Tage verzichten Sie auf eine von Ihnen gewählte Zeit auf diese Produkte, die Ihrem Körper nicht gut tun und gönnen so Ihrer Leber eine Pause. Denn die Leber ist DAS Entgiftungsorgan in unserem Körper. Wichtig ist allerdings, sanft zu entgiften. Denn nach Anthony William lösen zu radikale Entgiftungskuren eine zu hohe Adrenalinausschüttung und Entgiftungserscheinungen aus.

Zu vermeiden sind: Kaffee, Fett (tierisch und pflanzlich), Getreide, Zucker (außer Fruchtzucker), Alkohol & Soja.

Der Ablauf:

  1. Mindestens 1⁄2 l Zitronenwasser auf nüchternen Magen trinken
    (halbe Zitrone pro 1⁄2 l Wasser; kann auch mit je 1 TL Ahornsirup gesüßt werden)
  2. Dann den Selleriesaft trinken. Zwischen Zitronenwasser und Selleriesaft sollte wenn überhaupt nur Wasser getrunken werden. 15 bis 30 Minuten vor und nach dem Selleriesaft gar nichts trinken, so entfaltet er seine Wirkung am besten.
  3. Detox Smoothie zum Ausleiten der Schwermetalle im Körper frühstücken.
  4. Mittags und abends die Suppe löffeln. Das Apfelmus dient als Zwischenmahlzeit für den Nachmittag, Sie können es aber auch am Abend essen.

Es empfiehlt sich zusätzlich viel zu trinken (Wasser pur oder mit Zitrone, Limette oder Ingwer). Außerdem ist Trockenbürsten am Morgen, ein tägliches Basenbad vor dem Schlafengehen und moderate Bewegung (Spazierengehen, Yoga, Trampolin springen) sinnvoll. Gönnen Sie sich auch genügend Ruhepausen und viel Schlaf!

Das tut Ihnen gut:

Das Zitronenwasser spült die Leber und hilft, die über Nacht angesammelten Gifte besser auszuscheiden.

Der Selleriesaft regt eine gesunde Magensäureproduktion an und entgiftet Leber, Galle und Darm. Viele Menschen leiden ohne es zu wissen an zu wenig Magensäure und können so z.B. nicht ausreichend Vitamin B12 aus der Nahrung aufspalten. Die Nahrung gelangt unzureichend verdaut in den Darm und führt dort zu Fäulnis und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Der Stangenselleriesaft regt die Gallenflüssigkeitsproduktion an.

Der Detox Smoothie besteht aus Heidelbeeren (leiten Schwermetalle aus, gegen oxidativen Stress), Gerstengras-Saft-Pulver (leitet Schwermetall besonders gut aus Milz, Schilddrüse, Pankreas, Fortpflanzungsorganen, Verdauungssystem), Dulse-Alge (ist in der Lage Schwermetalle u.a. auch Quecksilber aufzunehmen und festzuhalten, besonders wird sie dazu eingesetzt, um Schwermetalle aus dem Verdauungstrakt zu ziehen) und Spirulina Pulver (entzieht Schwermetalle aus dem zentralen Nervensystem, Gehirn und aus der Leber).

Das Apfelmus schafft basische Verhältnisse im Körper und wirkt beim Entgiften sehr unterstützend.

Ein Cleanse-Day besteht aus:

  • Start: Selleriesaft | 480 ml
  • Breakkie: Detox Smoothie
  • Lunch: Soup | 720 ml
  • Snack: Apfelmus
  • Dinner: Soup | 720 ml

1 Day Cleanse ___________49 €

3 Day Cleanse __________145 €

So funktioniert’s:

Für das beste Cleanse-Ergebnis empfehlen wir das 3 Day Cleanse. Aber ein Tag ist besser als kein Tag bzw. haben Sie so die Option noch einen Tag dranzuhängen. Alles wird nachhaltig in Gläser abgefüllt und kann somit Zuhause oder im Büro im Kühlschrank aufbewahrt werden.

ACHTUNG: Die Liefertage sind ausschließlich Dienstag & Donnerstag | Bestellannahmeschluss ist jeweils am Tag davor bis 12 Uhr über den ONLINESTORE. Die Anzahl der Packages ist begrenzt, bitte rechtzeitig anmelden!

Für weitere Fragen und die Anmeldung einfach ein Mail an breakfast@grains-wien.at schicken.