Als Sabine Zeeck vor 7 Jahren die SAINT CHARLES Apotheke eröffnete, hätte sie nie geglaubt, wie viele wunderbare Begegnungen sie von nun an erleben würde.

Die Zahl 7 hat schon seit vielen tausend Jahren eine besondere Stellung in vielen Kulturen und in den verschiedenen Religionen: Erzählt wird in der biblischen Geschichte von den 7 mageren und den 7 fetten Jahren im alten Ägypten. Und dann gibt es den 7-armigen Leuchter der Juden, die Menora.

Im Islam gibt es die 7 Himmelreiche und Christen kennen die 7 Tugenden und die 7 Todsünden.
 Die Numerologie hat ihre Grundlage in der Naturbeobachtung. Der Regenbogen besteht zum Beispiel aus 7 Farben. Schon die alten Babylonier entdeckten über 2000 Jahre vor Christus 7 Planeten. Und sie beobachteten, dass der Mond alle 7 Tage in eine neue Phase tritt.

Die 7 ist die Summe aus 3 und 4, und auch diese beiden Zahlen sind besonders. Die 3 steht für göttliche Vollkommenheit: 3-einigkeit von Vater, Sohn und Heiligem Geist. Die 4 dagegen steht für die Ganzheit der materiellen Welt, die 4 Himmelsrichtungen zum Beispiel, oder die 4 Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft. Damit vereint die 7 das Göttliche und das Weltliche und steht für Vollkommenheit und Perfektion.

Als Dankeschön für viele glückliche Momente darf man sich im gesamten Monat Mai auf schöne Aktionen und Angebote freuen. Zudem warten am Jubiläumstag, den 6. Mai 2016 einige Überraschungen auf die Besucher.

Auf die nächsten 7 glücklichen Jahre!