Wien ist um einen Hotspot reicher: Am 30. April eröffnete das Lifestylehotel Andaz Vienna Am Belvedere seine Türen. Einzigartig und als authentisches Spiegelbild der lokalen Kultur wurde das neue Hotel konzipiert. Unter dem Aspekt „Das neue Zuhause von Prinz Eugen von Savoyen im 21ten Jahrhundert“ verkörpert das Haus die Leidenschaft zur Kunst und Liebe zur Stadt Wien. Das Hotel verfügt über 303 Zimmer, einen 2.200 Quadratmeter umfassenden Konferenzbereich, einen 700 Quadratmeter großen Ballsaal, Fitnessbereich, Restaurant, Eatery und eine Rooftop Bar im 16. Stockwerk auf 60 Metern Höhe. Gelegen ist das Andaz Vienna Am Belvedere vis a vis des Schloss Belvederes in fußläufiger Nähe zum Wiener Hauptbahnhof. Das äußere Erscheinungsbild schuf der italienische Star-Architekt Renzo Piano. Die Fassaden der Häuser reflektieren die lokale Architektur, während In der Lobby-Lounge die Atmosphäre des Stadtviertels mit ihrer Musik lebendig wird.

303 Facetten von Saint Charles Naturkosmetik

Für die Ausstattung der Zimmer und Suiten setzt das Hotel Andaz auf unsere Saint Charles Privatmischung. Die beliebte Pflegelinie fügt sich perfekt in das Konzept des Hotels – steht für Tradition und uraltes Wissen, in Einklang mit Kräutern aus lokalem Anbau und kultiviert mit modernen Erkenntnissen. In den Pflegeprodukten wird der außergewöhnliche Duft einer Sinnesreise durch die Natur eingefangen: befreiende Latschenkiefer und stimmungsaufhellendes Basilikum, elegant kombiniert mit der spritzig-fruchtigen Note von Grapefruit und kräftigendem Wacholder. Die einzigartige Mixtur der Inhaltsstoffe, verpackt in den Flaschen im klassischen Apothecary-Design, darf nun in allen 303 Zimmern genutzt werden.

Bild (vlnr): Mag. Alexander Ehrmann (GF Saint Charles), Gözde Eren (GM Andaz Vienna), Richard König (GF Saint Charles)
© Foto-Credit: Robin König Media