Der Herbst ist ins Land gezogen, die Tage werden kürzer. Die Ernte ist eingefahren, Mensch und Natur ziehen sich langsam zurück, um die Früchte des Sommers zu genießen und sich auf die kommenden kalten Wintertage vorzubereiten. Der Herbst ist die Jahreszeit der Veränderung und der Verwirklichung.

Nach der traditionellen chinesischen Medizin ist der Herbst mit dem Element Metall und den Meridianen Lunge (Yin) und Dickdarm (Yang) verbunden. In diesem Workshop werden wir uns damit beschäftigen, durch Yin Yoga Asanas diese beiden Meridiane zu harmonisieren und von Blockaden zubefreien.

Störungen und Blockaden des Lungen- und des Dickdarm-Meridians können zu den im Herbst typischen Beschwerden führen: Atemwegserkrankungen, Durchblutungsstörungen, Hauterkrankungen, Schulter- und Rückenschmerzen sowie Depressionen, Migräne und Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Erkältungen, Schulterschmerzen, und diverse andere Schmerzzustände.

18. Oktober 2019 18.00 – 20.00
Im Saint-Charles Complementary
Gumpendorfer Str. 22 1060 Wien

Kosten und Anmeldung:

Preis: EUR 25,-
Begrenzte Teilnehmerzahl: min. 3, max. 8
Stornofrist: bis 14.10.2018 kostenfrei

Anmeldung per E-Mail an marta@yinyoga4you.at
Bzw. via Eversport: https://widget.eversports.com/w/3sedf5
Ich bitte um Beachtung, dass vor Ort nur Barzahlung möglich ist!

Foto-Credit: Michael Grundmann