Der Weg zu einfach schöner Haut – Teil 2

Der Weg zu einfach schöner Haut – Teil 2

Bei Saint Charles betrachten wir das Thema Haut ganzheitlich. Fachkräfte der Saint Charles Apotheke, Beauty Experts im Naturkosmetikshop Cosmothecary und Kosmetikerinnen des Kosmetikstudios „Hideaway“ kombinieren ihr Wissen, um Sie auf dem Weg zu natürlich schöner Haut zu begleiten. In diesem Beitrag haben wir für Sie einige allgemeingültige Ratschläge, die auf fundiertem theoretischen und praktischen Wissen unserer Experten beruhen, zusammengefasst. In der letzten Woche haben wir bereits Ratschläge von unserer Pharmazeutin Susi und Beauty Expertin Martina gegeben. Nun folgt der zweite Teil dieser Serie.


Sechs Do`s and Dont`s, die man bei der Hautpflege beachten sollte:

  1. Stets hochwertige Produkte verwenden: Vor allem bei Problemhaut ist dies ein absolutes Muss, da herkömmliche Produkte die Poren zusätzlich verstopfen können. Naturkosmetik enthält hautidente, natürliche Stoffe, die von der Haut auch besser aufgenommen werden können.
  2. Die Haut „atmen lassen“ – also so oft wie möglich kein Make-up verwenden.
  3. Die regelmäßige Reinigung ist das A und O für schöne Haut: Das Make-up muss unbedingt immer (!) abgenommen werden. Hierfür gibt es eine breite Palette an Reiniger in Milch, Gel oder Öl-Form. Für die Reinigung der Haut in der Früh empfiehlt Martina die Verwendung eines milden Gels.
  4. Gesichtsmasken 1-2 x pro Monat verwenden: Dann am besten eine Feuchtigkeits-/Reinigungsmaske wählen, je nach Hauttyp.
  5. Die Haut in der Nacht atmen lassen: Martina rät von reichhaltiger Pflege in der Nacht ab, da die Haut während des Schlafs von alleine entgiftet und entschlackt. Somit sollte vor dem Schlafengehen nur ein Toner oder Serum verwendet werden, damit die Haut optimal entgiften kann.
  6. Die Haut nicht überpflegen: Ja, es kann auch zu viel Pflege sein! Die Haut wird durch zu viel Pflege übersättigt und bildet leichter Unterlagerungen.
Das Team der Saint Charles Cosmothecary achtet bei der Beratung stets auf die aktuellen, individuellen Hautbedürfnisse. Die Einteilung in explizite „Hauttypen“ sieht man kritisch. Denn unabhängig vom spezifischen Hauttyp, kann die Haut im Laufe eines Jahres (Sommer/Winter) bzw. im Alter andere Bedürfnisse entwickeln, auf die eingegangen werden muss.


Gesichtsbehandlungen für schöne Haut

Unsere beiden Kosmetikerinnen empfehlen regelmäßige Saint Charles Gesichtsbehandlungen. Die mit einer Gesichtsbehandlung verbundene Zuwendung zu sich selbst ist oft ein wichtiger erster Schritt zur Veränderung. Im Rahmen einer passenden Behandlung wird die wichtige Basis dafür geschaffen, dass die Haut wieder atmen kann. Oft ist sie nämlich durch Überpflege bzw. Nicht-Pflege daran gehindert. Mit einer entsprechenden Tiefenreinigung und beispielsweise einer Ampullenkur kann das Gleichgewicht wiederhergestellt werden. Unabhängig von den Lebensumständen benötigt junge bzw. ältere Haut öfter eine fachgerechte kosmetische Behandlung, um ein frisches, gesundes Hautbild zu erreichen.

Naturkosmetik auf höchstem Niveau

In Sachen Kosmetik lebt Saint Charles Naturkosmetik auf höchstem Niveau, bei unseren Kosmetikbehandlungen im „Hideaway“ arbeiten wir ausschließlich mit sorgfältig ausgewählten Produkten von herausragender rein biologischer Qualität. Bei jeder Beratung oder Behandlung geht es vor allem auch um Fühlen und Erleben, um Entspannung und Zuwendung!

Bei allen weiteren Fragen rund um Ihre Haut stehen wir Ihnen gerne persönlich in der Saint Charles Apotheke Wien, in der Saint Charles Cosmothecary, sowie im Saint Charles Hideaway zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Artikel

Alle anzeigen

Sonnenallergie: Schutz und Behandlungstipps aus der Apotheke

Sonnenallergie, auch polymorphe Lichtdermatose genannt, ist eine häufige Hautreaktion, die durch Sonnenstrahlen ausgelöst wird. Diese Reaktion kann von leichten Rötungen more

Neuer Hotspot in der Wiener Hotelszene: Imperial Riding School

Mit der Eröffnung des Imperial Riding School Hotel im Mai 2024 hat Wien einen neuen Hotspot gewonnen. Das historische Gebäude, more

Erleben Sie Wien in einer Pille: "Microdose Vienna"

Wie lässt sich die Essenz Wiens in einer Mikrodosis auf den Punkt bringen? Diese außergewöhnliche Frage haben wir bei Saint more