SAINT CHARLES

Von einer Apotheke mit Eigenmarke zur Premium Apothecary Marke

Timeline

Unsere Apotheke in Wien wurde im Jahr 1886 von Apotheker Alfred Blumenthal am heutigen Standort in der Gumpendorfer Straße gegründet.

2006 wurde die Apotheke von Mag. pharm. Alexander Ehrmann übernommen. Seitdem heißt sie SAINT CHARLES. Am selben Tag entstanden auch die Saint Charles Cosmothecary (Naturkosmetik-Premiumshop) und Alimentary (kleines Restaurant).

Im Jahr 2009 eröffnete die Apothekerin Sabine Oeverhaus-Zeeck ihre Saint Charles Apotheke in Berlin. Sie vertritt seitdem unsere Philosophie erfolgreich in Deutschland.

Saint Charles goes EU! Um den weiteren Markenaufbau und die internationale Expansion kümmert sich seit Anfang 2016 das Team der neu gegründeten Saint Charles Organics GmbH mit dem eigens geführten Saint Charles Onlineshop.

Weiterentwicklung der Markenstrategie von „Apotheke mit Eigenmarke“ zur „Premium Apothecary Marke“ im Bereich der Naturheilkunde mit Apotheken, Stores und Partnerunternehmen. Seit 2017 kooperieren wir im Hotel-Bereich mit einem internationalen Top-Hotelausstatter.

Am neuen Logistik- und Produktionsstandort im 6. Wiener Bezirk setzen wir auf Handarbeit und bewährte Rezepturen aus der Apotheke. Seit 2018 verpacken wir unsere Produkte im Versand ausschließlich mit Recyclingpapier und verzichten bei Füllmaterialien oder Einlagen zu 100 Prozent auf Plastik. 

Entwicklung des Saint Charles Mono Brand Store Konzept und Eröffnung des ersten Pilotstores in der Wiener Innenstadt. Hier fokussieren wir uns zu 100% auf unsere Eigenmarken-Produkte, sowie ein Retail-Erlebnis für alle Sinne.

Unser Pop-up Store eröffnete in Frankfurt mit einem angeschlossenem Deli. Ebenso entstand unser erstes Spa-Konzept by Saint Charles mit unserem Partner, dem LOISIUM Wine & Spa Hotel in Österreich.

Saint Charles goes international! Mit Taiwan und Japan werden erste Exportregionen erschlossen. In der Region Deutschland-Österreich-Schweiz sind weitere Stores & Apotheken mit Partnern geplant.