OUR Story

Von der Apotheke zur Marke

Im Jahre 1886 von Apotheker Alfred Blumenthal gegründet, ist die Apotheke und deren Offizin* in der Wiener Gumpendorfer Straße, gelegen zwischen dem beliebten Naschmarkt und der bekannten Mariahilferstraße, das historische Rückgrat von Saint Charles. Die bis heute erhaltenen Apothekerschränke aus der Zeit der österreichisch-ungarischen Monarchie sind dabei nicht nur Zeitzeugen, sondern vielmehr Symbol für die Verbindung einer Jahrhunderte alten Tradition mit modernem Lebensstil. 2006 übernahm Apotheker Mag. pharm. Alexander Ehrmann die historische Apotheke und gründete Saint Charles. Und damit ein neues und innovatives Verständnis wie die Tradition des Apothekertums neu interpretiert werden kann.

Mit der Gründung entstand - ganz im Sinne einer ganzheitlichen Sichtweise von Gesundheit - neben der Apotheke der Naturkosmetikshop Cosmothecary, ein kleiner Spa für Behandlungen, ein Bio-Wirtshaus und ein Gesundheitszentrum für Therapeuten. Kurz danach entstand mit Apothekerin Mag. Sabine Zeeck die Saint Charles Apotheke in Berlin.

Basierend auf der Lehre der Traditionellen Europäischen Medizin setzt das Unternehmen auf die Heilkraft der Natur und die heimische Kräuterwelt. In den Bereichen Naturkosmetik, Aromatherapie und Kräuterheilkunde bietet Saint Charles mittlerweile ein breites Sortiment von rund 400 Produkte für ganzheitliches Wellbeing. Entstanden aus der Leidenschaft altes Wissen neu zu interpretieren. 

Gründer und Apotheker Saint Charles

Mag. pharm. Alexander Ehrmann

Co-Gründer & CEO Saint Charles

Richard König

Zur Saint Charles Familie gehören neben den Saint Charles Apotheken in Berlin und Wien auch Saint Charles Stores in Frankfurt und Wien, sowie zahlreiche Partner wie Apotheken, Concept Stores, Naturkosmetik-Shops, Restaurants, Yogastudios oder Aromatherapeuten. Darüber hinaus sind Saint Charles Produkte in über 50 Premium Hotels in der Alpenregion zu finden. Mehr dazu auf der Seite für Partner oder Hotels.

Saint Charles legt dabei sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit: Die Produkte bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffen aus möglichst regionalem Anbau in Bio-Qualität oder Wildsammlung. Abgefüllt in hochwertigen Braun- oder Violettglasflaschen ohne jegliche Umverpackung. Mehr dazu auf der Seite Ethics & Sustainability.

* Offizin: (lat. Officina) Herstellungsraum in Apotheken für Heilpflanzen, Gewürze und Drogen mit angeschlossenem Verkaufsraum.