galerie gugging im Saint Charles Store Herrengasse

galerie gugging im Saint Charles Store Herrengasse

„Freude an dem was man tut, Verbindung untereinander und dass jeder so sein kann, wie er ist.“, das ist was Leiterin Mag. Nina Katschnig über den Spirit der Galerie sagt. Besser hätten auch wir bei Saint Charles unser Tun nicht beschreiben können. galerie gugging und Saint Charles verbindet neben diesen gemeinsamen Werten bereits eine jahrelange Freundschaft, die Förderung von Kunst ist auch bei Saint Charles ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden unsere Kooperation zu erweitern und eine kleine Auswahl der Kunstwerke im Saint Charles Store in der Wiener Innenstadt zu präsentieren.

Bild (v.l.n.r.): Nina Katschnig, Alexander Ehrmann, Irina Katnik, Richard König

Heilkunst trifft zeitgenössische Kunst

Im Saint Charles Store in der Wiener Innenstadt bieten wir ausgewählten Kunstwerken eine Bühne. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden vor Ort Bilder von KünstlerInnen ausgestellt, welche mehrmals jährlich – entsprechend der aktuellen Ausstellungen in der galerie gugging – angepasst und erneuert werden. So trifft Heilkunst auf gemalte Kunst und eine inspirierende Atmosphäre entsteht von selbst.

Die ausgestellten Kunstwerke sind im Saint Charles Brand Store in der Herrengasse 6-8, 1010 Wien zu bewundern. Der Store bietet einen Ort des Wohlfühlens und Genießens, der alle Sinne anspricht und Produkte aus der Natur erlebbar macht.

Über die galerie gugging

Gugging ist ein Ort, dem ein besonderer Zauber innewohnt und ein renommierter Hotspot der Art Brut. Die Gugginger Künstler erfreuen sich heute internationaler Anerkennung und sind weltweit auf Messen von Paris bis New York vertreten. Ein empathisches, wertschätzendes, respekt- & liebevolles Miteinander ist hier gelebte Realität und das bezieht sich nicht nur auf die Mitarbeiter, sondern im Besonderen auch auf die Kunstschaffenden.

Die Galerie zählt international zu den bedeutendsten Präsentations- und Entstehungsorten unverbildeter, ursprünglicher Kunst mit der ihr eigenen Formensprache. Der französische Künstler Jean Dubuffet definierte diese Stilrichtung als Art Brut. Seit nunmehr 25 Jahren stellt die Galerie Werke der Gugginger Künstler und ihrer internationalen KünstlerkollegInnen mit dem Ziel aus, deren Schaffen im Rahmen der zeitgenössischen Kunst sichtbarer zu machen und bisher unbekannte KünstlerInnen zu fördern. Daran arbeitet die galerie gugging mit großer Begeisterung – es macht Freude, Kunstinteressierte und Sammler als Partner bei ihrer Passion zu begleiten. Die galerie gugging ist Teil des Art Brut Centers Gugging, bestehend aus dem atelier gugging, dem Haus der Künstler, dem museum gugging und der Privatstiftung – Künstler aus Gugging. Weltweit einzigartig ist die Nähe von Entstehungsort der Werke der Gugginger Künstler und deren Präsentation. In der wunderbaren Umgebung mitten im Wienerwald, wird täglich künstlerisch gearbeitet und neue Werke entstehen. 


Weitere Artikel

Alle anzeigen

Unreine Haut im Fokus: Ursachen, Behandlung und Pflege

Unreine Haut ist altersunabhängig und kann Menschen vom Teenageralter bis in die Wechseljahre begleiten. In diesem Blog-Beitrag gehen wir den more

Aroma Yoga: Saint Charles x Lotuscrafts

Ätherische Öle gelten seit Jahrhunderten als sanfte Quellen für Entspannung, Ausgewogenheit und Harmonie. Jeder, der die erfrischende Luft eines Waldes more

Das Mikrobiom der Haut – wie gute Bakterien dem Hautbild helfen

Die Haut ist mit etwa 1,8 Quadratmetern Fläche das größte Organ des Menschen und zeigt mit Unreinheiten, Hautirritationen und Entzündungen more