v.l.n.r. Richard König, Elisabeth Gürtler, Alexander Ehrmann in Saint Charles Apotheke Wien

Saint Charles im Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol

Das vielfach ausgezeichnete Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol (vormals Astoria) in Seefeld ist auf 1200 Meter nicht nur das am höchsten gelegene Sacher, es setzt nun auch deutliche Standards in der Resort Hotellerie. In Kooperation mit Saint Charles bietet das Fünf-Sterne-Superior Resort den Gästen ab sofort nachhaltige, verantwortungsvolle Lösungen in der Hotelkosmetik.

Unternehmerischer Weitblick

Das von Gastgeberin Elisabeth Gürtler geführte Alpin Resort wurde in den vergangenen Jahren mit unternehmerischem Weitblick und nach den höchsten Qualitätsstandards umfangreich erweitert, umgebaut und verfeinert. Liebe zum Detail, familiäre Atmosphäre und Qualität machen die Sacher Exzellenz aus. Maßstäbe, die nach besonderen Partnern und Lösungen verlangen.

Alpinresort Sacher Seefeld von Außen

 

Saint Charles setzt mit seiner umfassenden Produktwelt in den Bereichen Naturkosmetik, Aromatherapie und Herbal Remedies auf die Heilkraft der Natur und der heimische Kräuterwelt. Die Rezepturen basieren auf hochwertigen Inhaltsstoffen aus möglichst regionaler Quelle. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Premium Hotelkosmetik nachhaltiger und erlebnisorientierter zu gestalten. Anstelle von herkömmlichen Miniatur-Plastikfläschchen wird auf Produkte in Originalgröße und eine Refill-Lösung zurückgegriffen und Plastikmüll entsprechend reduziert. Davon ist auch das Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol begeistert:

„Es ist unumgänglich und wichtig, den Plastikmüll massiv zu reduzieren und aktiv die Vorteile der Kreislaufwirtschaft zu nutzen.“ - Elisabeth Gürtler
Saint Charles Wild Roots Invisible Produkte an der Wand montiert


Wild Roots belebt die Sinne

Im Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol erwartet die Gäste nun in der Zimmerausstattung die natürliche Pflegeserie „Wild Roots“ von Saint Charles. Die nachhaltige Linie umfasst Handseife, Duschgel, Shampoo, Conditioner und Körperlotion und ist eine harmonische Symphonie natürlicher Zutaten aus der heimischen Pflanzenwelt. „Wild Roots“ setzt vordergründig auf die beliebte Pflanze Rosmarin. Bereits Mönche haben vor Jahrhunderten die Vorzüge und den großen Wirkungsbereich des Heilkrauts entdeckt. Orange und ein Hauch von Zitrone, natürlich in hochwertiger Bioqualität, runden die Rezeptur ab und sorgen für einen eleganten Duft, der die Sinne belebt. Die Wild Roots Serie im hochwertigen Design ziert die Badezimmer des Luxusresorts und bereitet den Gästen ein naturnahes Erlebnis.

 

Bild (oben): v.l.n.r. Richard König (Saint Charles Co-Gründer & Geschäftsführer), Dkfm. Elisabeth Gürtler (Alpin Resort Sacher Seefeld-Tirol Gastgeberin & Unternehmerin), Alexander Ehrmann (Saint Charles Gründer & Apotheker)


Weitere Artikel

Alle anzeigen

Unreine Haut im Fokus: Ursachen, Behandlung und Pflege

Unreine Haut ist altersunabhängig und kann Menschen vom Teenageralter bis in die Wechseljahre begleiten. In diesem Blog-Beitrag gehen wir den more

Aroma Yoga: Saint Charles x Lotuscrafts

Ätherische Öle gelten seit Jahrhunderten als sanfte Quellen für Entspannung, Ausgewogenheit und Harmonie. Jeder, der die erfrischende Luft eines Waldes more

Das Mikrobiom der Haut – wie gute Bakterien dem Hautbild helfen

Die Haut ist mit etwa 1,8 Quadratmetern Fläche das größte Organ des Menschen und zeigt mit Unreinheiten, Hautirritationen und Entzündungen more