Saint Charles Store Salzburg: Handcrafted by Nature

Saint Charles Store Salzburg: Handcrafted by Nature

Besonderes Shopdesign zum Angreifen und Fühlen: auch im Saint Charles Store in Salzburg werden Produkte aus der Natur durch ausgewählte Designelemente für alle Sinne erlebbar gemacht. Um dies zu ermöglichen, wurde schon in der Planung darauf geachtet, natürliche und haptische Materialien heranzuziehen. Die Ladengestaltung zeichnet sich durch Liebe zum Detail aus und zielt darauf ab, Emotionen spürbar zu machen. Handgefertigte Einzelstücke und organische Materialien von ausgesuchten PartnerInnen verdeutlichen die Verbindung zur Natur und unterstreichen die Leidenschaft zu regionaler Handwerkskunst. We proudly present: 

By Nature And Knopp – Stefan Knopp

Durch die Hand von Stefan Knopp entstehen individuelle Einzelstücke, deren zeitlose Schönheit sich über Trends und Moden hinwegsetzt. Die einzigartigen Stelen sind aus einem massiven Stück Holz gefertigt und haben bewusst Struktur mit Kanten und Eigenheitenwie Menschen auch. Sie leben von ihrer Ursprünglichkeit und bieten die ideale Plattform, um Saint Charles Produkte zu präsentieren und erlebbar zu machen. Die natürliche Holzstruktur wurde mit einer speziellen Oberflächenbearbeitung handwerklich veredelt. So wird die Kraft der Natur durch den Holzgestalter in die Salzburger Innenstadt gebracht. 

Stefan Knopp beim fertigen seiner Arbeit

www.stefan-knopp.com

rausgebrannt – Bernhard Rameder

In Zusammenarbeit mit der Werkstatt rausgebranntentstanden die beiden Messingplatten, die den Beratungs- und Verkaufstresen des Salzburger Stores zieren. Die Arbeitsprozesse von rausgebrannt, die durch brennt für einzigartige Ideen und Kreativität geprägt sind, ermöglichten die maßgefertigte Umsetzung des Projekts. Lasern, bohren, schleifen, fräsen und biegen sind für Bernhard Rameder viel mehr als eine Sinneswahrnehmung, denn die Haptik transportiert Emotion. 

 „Die gesamte Wertschöpfungskette – von der Idee, über das Design, bis hin zur Produktion – liegt in unserer Hand. Dies ermöglicht uns, unsere unternehmerische und gesellschaftliche Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen und unserer Umwelt schnell und direkt wahrnehmen zu können. Wir denken und fühlen in Materialien, Oberflächen und Stoffen und sehen unsere Arbeit als das, was sie ist. Ein Kreislauf, von der Konzeption bis zur Umsetzung, der nicht nach der Fertigstellung eines Projektes endet - sondern mit Upcycling und Wiederverwertung neu beginnt.“ – Bernhard Rameder

Bernhard Rameder Portrait

https://rausgebrannt.at

Senso 

Jeder Boden von Senso ist individuell und ein handgefertigtes Unikat. Bei der Herstellung der fugenlosen Gussböden wird auf natürliche Materialien gesetzt, was eine logische Verbindung zu Saint Charles erweckte. Das Biopolymer des Bodens im Salzburger Store wurde aus der Frucht des Wunderbaums gewonnen – dieser benötigt nur selten Wasser und steht somit in keiner Konkurrenz zu wichtigen Nahrungsressourcen. Entstanden ist ein Boden, der durch seine Schlichtheit die Grundlage bildet,  das Interieur und die Saint Charles Produkte wirken zu lassen. 

Senso Mitarbeiter beim Boden arbeiten

www.sensoboden.de

Mathias Kaiser

Die Keramikfliesen der Beratungs- und Verkaufstresens stammen vom KeramikkünstlerMathias Kaiserund wurden in einem aufwändigen Verfahren von Hand hergestellt. Dabei konzentrierte sich Mathias Kaiser auf die inhärenten Qualitäten des Materials und die individuelle Abfolge der Schritte, die den Schöpfungsprozess ausmachen.  Zum Einsatz kam naturbelassener Ton, der seinen ursprünglichen Charakter bewahren durfte. Die Fliesen wurden mit Engoben und Eisenerz behandelt, geschliffen und mehrmals bei hohen Temperaturen gebrannt. Ihre Präsenz im Raum spiegelt die Summe des Aufwandes wider, ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Diese zurückhaltende Ästhetik schafft eine atmosphärische Brücke zu den natürlichen Produkten von Saint Charles.
Mathias Kaiser bei handwerklichen Arbeiten
Bild Copyright: David Schermann
http://www.matthiaskaiser.com

Florian Vrana 

So wie in der Natur keine Maserung der anderen gleicht, sind auch die Möbel von Florian Vrana einzigartig. Er war als Tischler maßgeblich am Ladenbau des Salzburger Saint Charles Store beteiligt. Es entstanden maßgefertigte Unikate, die den räumlichen Gegebenheiten und dem Gestaltungskonzept entsprechen. Der Mensch steht für Florian Vrana immer an erster Stelle, was sich durch die durchdachte Umsetzung seiner Tischlerarbeiten zeigt.

Florian Vranas Hände bei Tischlerarbeiten

Schwere Ausstattung Wolfgang Ure

Wolfgang Ure hat für den Saint Charles Store in Salzburg Regale aus schwarzem Stahlblech entworfen und in seiner Produktionswerkstatt in St. Andrä-Wördern per Hand gefertigt. Während des Produktionsvorganges wurden die Regalteile wasserstrahlgeschnitten, abgekantet und verschweißt. Auch die Montage in Salzburg hat Wolfgang Ure selbst übernommen, um die ideale Ausrichtung der Regale zu gewährleisten. Die Stahlregale sind Stilelement des minimalistisch eingerichteten Stores und das Ergebnis handwerklicher Kunst. 

„Mir war es wichtig für den Store in Salzburg ein Möbel zu produzieren, dass den Anforderungen und der klaren Formensprache und Qualität der Saint Charles Linie entspricht“. – Wolfgang Ure

Wolfgang Ure bei der Arbeit

https://www.schwere-ausstattung.com

Saint Charles Store Salzburg

Hier finden Sie die aktuellen Öffnungszeiten unseres Stores in Salzburg und weiterführende Informationen. Wir laden Sie auf ein Erlebnis für alle Sinne ein und freuen uns, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.


Weitere Artikel

Alle anzeigen

change maker HOTELS: Die zwei Supernasen aus der Saint Charles Apothecary

Change Maker Hotels haben Saint Charles interviewt. Was dabei raus kam? Ein ehrliches Interview über die Auswirkungen von Reisen auf more

Detox | Apothekers A und O des Entgiftens

Mit dem herannahenden Frühling sehnen wir uns nach Neubeginn, Leichtigkeit und Entlastung. Nicht selten ist unser Organismus nach der langen more

Liposomales Vitamin C: Warum es so effektiv wirkt

Vitamin C ist bekannt für seine beeindruckenden gesundheitlichen Vorteile, insbesondere für das Immunsystem. Aber haben Sie schon vom liposomalen Vitamin C more