Neuer Hotspot in der Wiener Hotelszene: Imperial Riding School

Neuer Hotspot in der Wiener Hotelszene: Imperial Riding School

Mit der Eröffnung des Imperial Riding School Hotel im Mai 2024 hat Wien einen neuen Hotspot gewonnen. Das historische Gebäude, liebevoll renoviert, verbindet die reiche Geschichte Wiens mit modernem Luxus und bietet Gästen eine unvergleichliche Erfahrung mit den Produkten von Saint Charles.

Neues Innenstadt Hotel mit Geschichte

Das Imperial Riding School Hotel verfügt über 342 luxuriöse Gästezimmer und Suiten, einen großzügigen Wellnessbereich mit Indoor-Pool und ein Restaurant im größten innerstädtischen Privatgarten Wiens. Das Restaurant "Elstar – The Garden" und die stilvolle Bar "The Farrier" laden zum kulinarischen Genuss in einzigartigem Ambiente ein. Das Hotel liegt ideal zwischen Ungargasse, Linke Bahngasse und Rennweg, und ist sowohl für Touristen als auch für Geschäftsreisende attraktiv.

Das Gebäude, ursprünglich als Gartenpalais Harrach 1727 erbaut und später als Militärreitschule genutzt, wurde in den letzten 18 Monaten umfassend renoviert. Dabei wurde besonders auf die Erhaltung der historischen Elemente geachtet, während gleichzeitig moderne Designelemente integriert wurden. Die neue Gestaltung, durchgeführt von renommierten Design- und Architekturbüros, verbindet klassische Eleganz mit zeitgenössischem Stil. „Die facettenreiche Identität des Gebäudes spiegelt sich in unserem neuen Hotelkonzept wider, das von reiterlicher Eleganz und einem idyllischen Naturparadies geprägt ist“, beschreibt General Manager Jürgen Fleischhacker.

Die Geschichte des Gebäudes ist faszinierend und vielschichtig: Ursprünglich als Gartenpalais Harrach errichtet, wurde es unter Kaiser Franz Joseph I. zur Militärreitschule. Später beherbergte es eines der größten Kinos der Stadt und wurde schließlich als Garage für elektrische Postbusse genutzt. Heute, nach einer aufwändigen Renovierung, erstrahlt das Imperial Riding School Hotel als luxuriöses Hotel und verbindet gekonnt Vergangenheit und Gegenwart.

Armand Thelen, Nina Prinz und Jürgen Fleischhacker (v.l.n.r.) © Philipp Lipiarski

Wild Roots: Natürliche Pflege von Saint Charles im Herzen Wiens

Wir von Saint Charles freuen uns über die Kooperation im Rahmen dieses außergewöhnlichen Hotelprojekts. So können die Gäste des Imperial Riding School Hotels in den Badezimmern die Wild Roots Serie von Saint Charles erleben. Die hochwertige Naturkosmetik-Linie basiert auf reinen, natürlichen Inhaltsstoffen und bietet eine wohltuende Pflegeerfahrung. 

Wild Roots umfasst Produkte, die speziell entwickelt wurden, um die Haut zu pflegen und zu revitalisieren. Von aromatischen Shampoos und Duschgels bis hin zu pflegenden Lotionen und Cremes – jedes Produkt der Serie ist frei von synthetischen Zusätzen und reich an natürlichen Extrakten. Die Verwendung der Wild Roots Serie im Hotel unterstreicht das Engagement des Imperial Riding School Hotel für Nachhaltigkeit und höchste Qualität.

Diese Kooperation bietet den Gästen ein zusätzliches Highlight und macht den Aufenthalt zu einem ganzheitlich luxuriösen Erlebnis. "Das Imperial Riding School Hotel ist ein außergewöhnliches Projekt, da es die Tradition eines historischen Gebäudes mit modernem Luxus vereint und gekonnt inszeniert. Ein Ansatz, der auch unserer Philosophie entspricht und den wir überaus spannend finden.", fasst Saint Charles CEO Richard König zusammen.

Imperial Riding School: Ein einzigartiges Erlebnis in Wien

Erleben Sie die perfekte Symbiose aus historischem Flair, modernem Komfort und nachhaltiger Pflege in dem Imperial Riding School Hotel – im Herzen Wiens. Besuchen Sie das Imperial Riding School Hotel und tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte und den modernen Luxus.

Copyright Titelbild, Zimmer & Badezimmer: © Cathrine Stukhard


Weitere Artikel

Alle anzeigen

Sonnenallergie: Schutz und Behandlungstipps aus der Apotheke

Sonnenallergie, auch polymorphe Lichtdermatose genannt, ist eine häufige Hautreaktion, die durch Sonnenstrahlen ausgelöst wird. Diese Reaktion kann von leichten Rötungen more

Neuer Hotspot in der Wiener Hotelszene: Imperial Riding School

Mit der Eröffnung des Imperial Riding School Hotel im Mai 2024 hat Wien einen neuen Hotspot gewonnen. Das historische Gebäude, more

Erleben Sie Wien in einer Pille: "Microdose Vienna"

Wie lässt sich die Essenz Wiens in einer Mikrodosis auf den Punkt bringen? Diese außergewöhnliche Frage haben wir bei Saint more