Traubenkernöl Intensivpflege

Traubenkernöl Intensivpflege

Mit der Kraft aus der Traube

Normaler Preis€ 69,00
/

Menge: 50 ml
( € 138,00 / 100 ml)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der hohe Anteil an Traubenkernöl unterstützt gemeinsam mit hochwertigen Lipiden die Haut intensiv im Alltag, macht sie geschmeidig und hilft, ihre Feuchtigkeit zu bewahren. Die Textur ist leicht, zieht sofort ein und hinterlässt ein angenehm gepflegtes Hautgefühl.

Die Traubenkernöl Intensivpflege wurde speziell für die tägliche Pflege der anspruchsvollen, reifen Haut entwickelt, sie kann von allen Hauttypen verwendet werden.

Wirkung:

  • Traubenkernöl & Ghee: antioxidativ & nährend
  • Traubenschalenauszug: kräftigend & antioxidativ
  • Marillenkernöl & Bienenwachs: nährend & unterstützend

Inhaltsstoffe: Wässriger Traubenschalenauszug**, Ghee**, Traubenkernöl**, Weingeist**, Marillenkernöl*, Emulgator auf Rapsölbasis, Bienenwachs**, Xanthan, Zitronenmelissenöl*, Sandelholzöl*. **bio-dynamisch *biologisch

Darauf wurde verzichtet: Palmöl, Erdölderivate (Paraffine), Parabene, Silikone, Pestizidrückstände

Ingredients: Aqua, Lactis lipida (Butter oil)**, Vitis Vinifera (Grape) Seed Oil**, Alcohol**, Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil*, Glycerylstearate citrate, Cera flava**, Xanthan, Vitis vinifera (Grape fruit skin) extract**, Melissa officinalis oil*, Santalum spicatum oil*, Citral, Linalool, Citronellol, Geraniol, Limonene. **bio-dynamic *organic

STORIES

Sonnenallergie: Schutz und Behandlungstipps aus der Apotheke

Sonnenallergie, auch polymorphe Lichtdermatose genannt, ist eine häufige Hautreaktion, die durch Sonnenstrahlen ausgelöst wird. Diese Reaktion kann von leichten Rötungen more

Neuer Hotspot in der Wiener Hotelszene: Imperial Riding School

Mit der Eröffnung des Imperial Riding School Hotel im Mai 2024 hat Wien einen neuen Hotspot gewonnen. Das historische Gebäude, more

Erleben Sie Wien in einer Pille: "Microdose Vienna"

Wie lässt sich die Essenz Wiens in einer Mikrodosis auf den Punkt bringen? Diese außergewöhnliche Frage haben wir bei Saint more