Zimtrinde Bio

Zimtrinde Bio

100% naturrein im 20ml-Violettglas

Normaler Preis€ 28,80
/
vegan

Vegan


Menge: 20 ml
( € 144,00 / 100 ml)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Zimtrinde stammt vom tropischen, immergrünen Zimtbaum. Er ist unter anderem in Sri Lanka, Südindien und Madagaskar beheimatet. Im Handel zwischen Indien, China und Ägypten spielte Zimt bereits vor 4000 Jahren eine wichtige Rolle und zählt somit zu den ältesten Gewürzen der Welt. Der Duft des Zimtöls wird als kräftig, warm, trocken und süß-herb beschrieben. Das ätherische Zimtöl hat stimulierende und wärmende Eigenschaften.

Unser Zimtöl ist:

  • 100% naturrein, ohne Zusatzstoffe
  • ausschließlich in Bio-Qualität (kbA)
  • von hoher Qualität
  • ideal für Anwendungen in der Aromatherapie
  • bewährt in unserer Apotheke
Cinnamomum Zeylanicum (aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft). AT-BIO-301. Lichtgeschützt abgefüllt in edlen Violettglasfläschchen.
Für die Anwendung im Rahmen der Aromatherapie beraten sie gerne unsere Pharmazeuten in der Apotheke oder qualifizierte Aromatherapeuten.
Lesen Sie vor dem Gebrauch immer das Etikett auf der Rückseite. Von Kindern fernhalten. Bei Raumtemperatur lagern.

NATÜRLICH

BEWÄHRT

NACHHALTIG

SAINT CHARLES

UNSERE PHILOSOPHIE

Die historische Saint Charles Apotheke besteht seit 1886 in Wien und ist das wissenschaftliche und ethische Rückrat von Saint Charles. Alle Saint Charles Produkte basieren auf der Lehre der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) in Verbindung mit modernsten Erkenntnissen der Naturheilkunde. Bei der Entwicklung gehen wir unserer Passion für hochwertige, nachhaltige und wirksame Naturheilmittel und Kosmetika nach.

SAINT CHARLES
AROMATHERAPY

Unser Sortiment der Aromatherapie wurde von unseren Pharmazeuten der Saint Charles Apotheke Wien entwickelt. Es umfasst ätherische Öle in höchster Bio-Qualität, Mischungen sowie Diffuser.

Die kraftvolle Welt der Düfte
AROMATHERAPY

Ein Duft sagt mehr als 1.000 Worte – denn Gerüche bilden eine wichtige Basis der Kommunikation. Riechen war und ist immens wichtig für unser Leben. Der menschliche Geruchssinn hat eine besonders schnelle und direkte Verbindung ins Gehirn. Insbesondere zum limbischen System, das vor allem unbewusste Handlungen steuert und der Verarbeitung von Gefühlen dient. Dieses Geruchsgedächtnis lässt uns noch Jahrzehnte später ganz genau daran erinnern, wie es zu Weihnachten in Omas Küche gerochen hat – oder im ersten Urlaub auf der Alm. Sind mit einem bestimmten Geruch angenehme Gefühle verbunden, können wir durch den gezielten Einsatz dieses Dufts wieder Wohlbehagen auslösen.

STORIES

Unreine Haut im Fokus: Ursachen, Behandlung und Pflege

Unreine Haut ist altersunabhängig und kann Menschen vom Teenageralter bis in die Wechseljahre begleiten. In diesem Blog-Beitrag gehen wir den more

Aroma Yoga: Saint Charles x Lotuscrafts

Ätherische Öle gelten seit Jahrhunderten als sanfte Quellen für Entspannung, Ausgewogenheit und Harmonie. Jeder, der die erfrischende Luft eines Waldes more

Das Mikrobiom der Haut – wie gute Bakterien dem Hautbild helfen

Die Haut ist mit etwa 1,8 Quadratmetern Fläche das größte Organ des Menschen und zeigt mit Unreinheiten, Hautirritationen und Entzündungen more