Pechsalbe

Pechsalbe

Mit Fichten- und Lärchenharz aus Wildsammlung

Normaler Preis€ 26,80
/

Menge: 50 g
( € 53,60 / 100 g)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Pechsalbe, als altbekanntes Hausmittel, wird insbesondere im Alpenraum seit vielen Generationen hergestellt und angewandt. Hierfür werden überstehende Harzteile vorsichtig vom Baum abgenommen ohne den Baum zu verletzen. Für unsere Salbe wird frisches Pech von unserem Partner aus Niederösterreich verwendet.

Die Pechsalbe wirkt antibakteriell und unterstützt die natürliche Wundheilung der Haut auf natürliche Art und Weise. Ebenso unterstützt das enthaltene Harz bei regelmäßiger Anwendung die Regeneration des Nagels bei Pilzbefall. Die Zähe, klebrige Flüssigkeit, tritt bei Wunden und Rissen des Baumes aus der Rinde aus. Mit dem ausdringenden Harz schützt sich der Baum vor dem Eindringen von Schädlingen, Pilzen oder Wasser.

Weitere Infos zur Pechsalbe und ihrer Kraft als begehrtes Heilmittel der Natur gibt es hier nachzulesen.

Olea Europaea Fruit Oil, Cera Alba, Picea Abies Resin Extract, Larix Decidua Resin Extract
Bei Bedarf 1-2x täglich auf die betroffenen Hautstellen dünn auftragen.
Nicht geeignet für Kleinkinder, Säuglinge und allergisch prädisponierte Personen. Nicht zur Intimpflege geeignet. Kühl und trocken lagern.

NATÜRLICH

BEWÄHRT

NACHHALTIG

SAINT CHARLES

UNSERE PHILOSOPHIE

Die historische Saint Charles Apotheke besteht seit 1886 in Wien und ist das wissenschaftliche und ethische Rückrat von Saint Charles. Alle Saint Charles Produkte basieren auf der Lehre der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) in Verbindung mit modernsten Erkenntnissen der Naturheilkunde. Bei der Entwicklung gehen wir unserer Passion für hochwertige, nachhaltige und wirksame Naturheilmittel und Kosmetika nach.

STORIES

Aroma Yoga: Saint Charles x Lotuscrafts

Ätherische Öle gelten seit Jahrhunderten als sanfte Quellen für Entspannung, Ausgewogenheit und Harmonie. Jeder, der die erfrischende Luft eines Waldes more

Das Mikrobiom der Haut – wie gute Bakterien dem Hautbild helfen

Die Haut ist mit etwa 1,8 Quadratmetern Fläche das größte Organ des Menschen und zeigt mit Unreinheiten, Hautirritationen und Entzündungen more

Wie können wir unser Mikrobiom stärken?

Die beste Voraussetzung für Gesundheit ist eine intakte Darmflora. Ist diese durch Krankheiten, Medikamente (wie z. B. Antibiotika), Stress, Schlafmangel more