Mit einem besonderen Rezepturprinzip, dem Fokus auf höchste Qualität der Rohstoffe und verantwortlichem Handeln ist Santaverde seit 30 Jahren erfolgreich. „Nur die hohe biologische Qualität der Inhaltsstoffe entscheidet über die Wirksamkeit eines Produkts auf die Haut und auf den gesamten Organismus.“ Mit diesem Leitsatz begann Sabine Beer vor 30 Jahren, auf ihrer Finca in Andalusien Heilpflanzen anzubauen. Entschieden hat sie sich für die uralte Heilpflanze Aloe Vera Barbadensis Miller, ein exotisches Gewächs aus heißen Regionen.

Die einzigartig intensive Wirkstoffkomposition der Aloe Vera

Die feuchtigkeitsspendende, regenerierende und heilende Kraft der Aloe Vera ist seit Jahrtausenden in der Volksmedizin bekannt. Das Geheimnis ihrer Wirkung liegt im ganzheitlichen Zusammenspiel der über 200 enthaltenen wertvollen Inhaltsstoffe. Der reine Saft aus dem Blattinneren, das Aloe Vera Gel, ist ein leistungsstarker Wirkstoffkomplex. Er unterstützt den natürlichen Prozess der ständigen Regeneration und stellt für junge Hautzellen ein großes Nährstoffreservoir dar. Denn Aloe Vera Saft besitzt unter anderem Vitamine, Mineralien, Aminosäuren, Enzyme, diverse sekundäre Pflanzenstoffe sowie Mono- und Polysaccharide. Der wichtigste Inhaltsstoff ist die Aloverose. Der Mehrfachzucker, der nur in der Aloe Art „Aloe barbadensis Miller“ vorkommt, bindet die wirkstoffgesättigte Feuchtigkeit auf der Haut.

In Studien nachgewiesene, kosmetische Wirkungen des Aloe Vera Gels auf die Haut:

  • Unterstützt die natürliche Regeneration
  • Wirkt zellerneuernd
  • Spendet und bindet Feuchtigkeit
  • Wirkt antientzündlich

Das Santaverde Rezepturprinzip: Aloe statt Aqua

Der Anspruch von Santaverde ist es, die volle Wirkkraft der Aloe Vera in der Kosmetik zur Entfaltung zu bringen – deshalb folgen sie dem Rezepturprinzip Aloe statt Aqua. Anstelle von Wasser, dem üblichen Hauptbestandteil von Kosmetik, setzt Santaverde den Pflanzensaft Aloe Vera in der Kosmetik ein. Hierfür wird ausschließlich purer, und somit einzigartig wirkstoffreicher Aloe Vera Saft aus dem eigenen, kontrolliert biologischen Anbau in Andalusien verwendet. So erzielen die Kompositionen eine einzigartige Wirkstoffdichte und damit eine vielfältige Wirkung auf die Haut: regenerierend, feuchtigkeitsspendend und -bindend, beruhigend und schützend.

santaverde-kosmetik-aloe-vera-rezeptur-zusammensetzung

Indikator der Wirksamkeit

Je höher der Aloverose Gehalt im Aloe Vera Saft, desto höher ist auch die Wirkstoffdichte. Entscheidende Voraussetzung hierfür sind der biologische Anbau und eine schnelle Verarbeitung nach der Ernte. Beides erfüllt Santaverde seit 30 Jahren mit tiefer Überzeugung und produziert heute einen Saft, der mehr als 1200 mg/l Aloverose enthält – zum Vergleich: der Durchschnittswert auf dem Markt liegt bei zirka 400mg/l.

Den besonders hohen Vitalstoff-Gehalt Aloe Vera Pflanzen verdankt Santaverde dem Mikroklima Andalusiens und der höchstmöglichen Naturbelassenheit in Anbau und Verarbeitung. Das schätzen wir von Saint Charles und sind froh Santaverde nun nicht nur in unserer Saint Charles Cosmothecary, sondern auch in unserem Online-Premiumshop für Naturkosmetik, anbieten zu können.