Die Aloe Barbadensis Miller ist seit über 6000 Jahren als Heilpflanze bekannt. Sie kann in ihren Blättern beachtliche Mengen an Feuchtigkeit und Nährstoffen speichern. Diese Speicherkapazität ist auf eine gelartige Struktur im Inneren der Blätter zurückzuführen. Das sogenannte Aloe Vera Gel hilft der Pflanze, sich selbst zu heilen, indem es die Wunden (z. B. Schnitte) innerhalb kürzester Zeit wieder heilt. Über die Jahrhunderte wurde die Aloe Vera zu verschiedensten kosmetischen und medizinischen Zwecken verwendet, und ihre zahlreichen Wirkungen waren legendär. Wissenschaftler konnten in den Aloe Vera Blättern inzwischen mehr als 200 Inhaltsstoffe nachweisen. Die Wirkkraft ist auf die außergewöhnliche Wirkstoffkombination zurückzuführen. Ein Zusammenspiel zwischen Einfach- und Mehrfachzucker, essentiellen Aminosäuren, Mineralien, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen usw., die entzündungshemmend, antibakteriell, antiviral, antioxidativ wirken, unterstützen damit Heilungsprozesse.

Aloe Vera wirkt bei Sonnenbrand und heilt VerbrennungenSantaverde_Aloe_Vera_Filettierung

Als wissenschaftlich unbestritten gilt inzwischen, dass die Anwendung von Aloe Vera Gel bereits nach zwei Tagen zu einer signifikanten Hemmung von geröteter Haut führt und überdies antimikrobiell und entzündungshemmend wirkt. Mit der Kraft eines medizinischen Wirkstoffes unterstützt die Aloe die tägliche Erneuerung bzw. Regeneration der Haut. Hinzu kommt der „Moisturising-Effekt“, die Fähigkeit viel Feuchtigkeit zu spenden und zu binden. Beides zusammen, verbunden mit der Nährstoffversorgung der Haut aus dem Speicher der Pflanze, dem inneren Gel der Blätter, ist die Aloe Vera eine ideale Schönheitspflege für jede Haut.

Anti-Aging mit Aloe Vera und Ectoin

Die genetische Veranlagung, die unseren Alterungsprozess steuert, können wir nicht beeinflussen. Im Gegensatz zu den äußeren Faktoren, wie Umwelteinflüssen, z.B. zu viel UV-Licht oder chemische und mechanische Belastung der Haut. Dazu gehören auch Nikotin, Alkohol, Stress, zu wenig Schlaf, ungesunde Ernährung und zudem noch welche Gifte wir über synthetische Kosmetika unserer Haut zumuten. Jedoch bietet uns die Natur wirksame Alternativen: Power-Wirkstoffe aus der Natur helfen aktiv gegen bereits eingetretene Zeichen der Zeit vorzugehen.

Eine wichtige Wirkstoffkomponente gegen vorzeitige Hautalterung ist der feuchtigkeitsspendende und regenerierende Saft der Aloe Vera oder der aus Fermentation gewonnenen Power-Wirkstoff Ectoin. Eine Aminosäure, die Feuchtigkeit spendet, die Produktion hauteigener Proteine anregt und so die Immunabwehr der Haut stärkt. Die neue Santaverde Produktlinie kombiniert natürlichen Sonnenschutz mit der intensiven Feuchtigkeitspflege von Aloe Vera und dem Anti-Aging-Wirkstoff Ectoin.Santaverde_Pflege_Set_z_Kennenlernen_frontal.jpg

Gratis Santaverde Pflege-Set zum Kennenlernen

Kennen Sie Santaverde? Die Naturkosmetik-Marke aus Spanien arbeitet mit der seit 6000 Jahren als Heilpflanze bekannten Aloe-Vera. Lernen Sie jetzt die Wirkstoffkosmetik kennen. Aktion: Ab sofort gibt es zu jeder Bestellung im Onlineshop ab einem Bestellwert von 50 Euro ein gratis Santaverde Pflege-Set zum Kennenlernen im Wert von 19,90 € beigelegt. Verwenden Sie dafür den Gutscheincode „SANTAVERDE“*

Die Santaverde Produkte sind in unserer Saint Charles Cosmothecary, sowie im Onlineshop der Saint Charles Apothecary erhältlich.

*nur solange der Vorrat reicht. Mindestbestellwert 50 Euro. Geben Sie den Gutscheincode „SANTAVERDE“ im Warenkorb ein. Nur gültig im Onlineshop.