Stoffwechsel natürlich anregen - Unsere Fatburner Tipps

Stoffwechsel natürlich anregen - Unsere Fatburner Tipps

Der Sommer steht Jahr für Jahr schneller vor der Türe als vielen lieb ist und somit auch die Frage, wie man einfach und schnell abnehmen kann. Eine Wunderwaffe als Rezept zum Abnehmen gibt es nicht, deshalb empfehlen unsere PharmazeutInnen als Basis eine gesunde Ernährung mit angepasstem Lebensstil. Wir haben dennoch einige Maßnahmen für Sie zusammengefasst, die einfach in den Alltag eingebaut werden können, um den Stoffwechsel natürlich anzukurbeln.

Tipps für einen angeregten Stoffwechsel 

  • Ein Ingwer-Shot am Morgen auf nüchternem Magen sorgt nicht nur für ein gestärktes Immunsystem, sondern regt auch Verdauung und den Stoffwechsel an. Hier erfahren Sie, wie man Ingwer-Shots Zuhause einfach selber machen kann. Außerdem: im Rezept ist auch das heilsame Gewürz Kurkuma enthalten, welches die Verdauung unterstützt und die Darmgesundheit stärkt – so kann Kurkuma bei Darmerkrankungen wirken und den Stoffwechsel harmonisieren. 

  • Der Verdauungsspaziergang hat seinen Namen nicht unbegründet und wirkt als Hausmittel zum Stoffwechsel ankurbeln. Wer nach einem Hausmittel zum Abnehmen sucht, schafft mit täglicher Bewegung eine gute Basis für einen gesünderen und fitteren Alltag. So wird nämlich die Verdauung unterstützt und laut Forschern der Blutzuckerspiegel gesenkt. Haben Sie vor mehr Sport zu treiben und Ihre Leidenschaft dafür entdeckt? Dann sollten Sie unbedingt auf eine optimale Nährstoffversorgung achten.

  • Leinöl gilt als eines der wirksamsten Lebensmittel zum Abnehmen. Es ist in der Lage, den Stoffwechsel zu beschleunigen, damit Fette leichter verbrannt werden und die Energieproduktion gesteigert werden kann. Damit einhergehend ist ein erhöhter Sauerstoff-Verbrauch der Zellen festzustellen, was zusätzlich hilft, mehr Energie zu produzieren und damit auch ein verbessertes Wohlbefinden zu spüren.

  • Grüner Tee bzw. Mate – oft enthalten in Fatburner Kapseln – hilft beim Abnehmen aufgrund der beinhaltenden Catechinen, genauer gesagt dem Epigallocatechingallat (EGCG).  Das Antioxidans kommt in höchster Konzentration im grünen, aber auch geringfügig in schwarzem Tee vor. EGCG kann unter anderem die Verdauung und Absorption von Kohlenhydraten hemmen. Ebenso zeigen Studien, dass durch das Antioxidans weniger Fett aus der Nahrung über den Darm aufgenommen wird. Die gesunden Bitterstoffe hemmen zusätzlich den Heißhunger. 

Fatburner Erfahrungen

Unsere PharmazeutInnen der Saint Charles Apotheke Wien oder Berlin raten von Schnell-Diäten generell ab und setzen auf einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem nachhaltig gesund gelebt wird. Sollten Sie weitere Fragen zum Stoffwechsel und Kräutern haben, die Ihren Stoffwechsel natürlich ankurbeln, helfen wir Ihnen gerne jederzeit mich fachlicher Beratung weiter.


Weitere Artikel

Alle anzeigen

Unreine Haut im Fokus: Ursachen, Behandlung und Pflege

Unreine Haut ist altersunabhängig und kann Menschen vom Teenageralter bis in die Wechseljahre begleiten. In diesem Blog-Beitrag gehen wir den more

Aroma Yoga: Saint Charles x Lotuscrafts

Ätherische Öle gelten seit Jahrhunderten als sanfte Quellen für Entspannung, Ausgewogenheit und Harmonie. Jeder, der die erfrischende Luft eines Waldes more

Das Mikrobiom der Haut – wie gute Bakterien dem Hautbild helfen

Die Haut ist mit etwa 1,8 Quadratmetern Fläche das größte Organ des Menschen und zeigt mit Unreinheiten, Hautirritationen und Entzündungen more